Freitag | 30.10 | 16-23h: PIZZOMIA vol. 3 – TAKE AWAY ONLY

Am kommenden Freitag ist der weltbeste mobile Lehmbackofen wieder eingeheizt, wir stehen dahinter und backen aus Freude an fast-10-Jahre-Wagenplatz-Zomia allerbeste Pizzen, die wir Euch am Wagenplatztor zum Mitnehmen als Antira-Soli kredenzen.
Leider coronabedingt kein Rumkuscheln an der Feuertonne und die Kneipe hat somit auch geschlossen – aber wir freuen uns, wenn wir vorbei spaziert kommt, Euch eine Pizza abholt, den neuesten Zomia-Merch feiert und eventuell eine kleine Spende hinterlasst.

Freitag.
30.10.
16-23 Uhr
Wagenplatz Zomia Tor – Max-Brauer-Allee 220
Pizza zum Mitnehmen (vegetarisch/vegan)
Antira-Soli
Anlässlich 10-Jahre-Wagenplatz-Zomia

Posted in Uncategorized | Leave a comment

16. Oktober, abends: PIZZOMIA VOL. 2

Weil es so schön war, machen wir es nochmal:

Freitagabend | Hamburg Schanzenviertel | 10 Jahre Wagenplatz Zomia

LEHMOFEN-PIZZA AM TOR & FEUERTONNE DAHINTER

Soli für Antira-Projekte. Verhaltet Euch pandemiekonform.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

9. Oktober, abends: PIZZOMIA

Freitagabend | Hamburg Schanzenviertel | 10 Jahre Wagenplatz Zomia

LEHMOFEN-PIZZA AM TOR & FEUERTONNE DAHINTER

Soli für Antira-Projekte. Verhaltet Euch pandemiekonform.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Zomia bleibt – für viele weitere Jahre!

Kurz vor dem zehnjährigen Geburtstag vom Wagenplatz hat die Bezirksversammlung letzte Woche mit den Stimmen von Linken, Grünen, SPD und CDU beschlossen, dass unser Nutzungsvertrag zu gleichen Bedingungen um weitere fünf Jahre verlängert werden soll. YEAH! Wir freuen uns über das äußerst eindeutige Votum und auf viele weitere Jahre am Schanzenrand! (Hier der entsprechende Antrag.)

Und weil es uns in ihrer Nachbarschaft so ausgezeichnet gefällt haben wir uns für eine Weile auf der Wand der großen Tante Flora verewigt:

Posted in Uncategorized | Leave a comment

„Zomia bleibt!“ – Zwischenbericht Juni 2020

Kürzlich gab es das zweite Gespräch zwischen der Deutschen Bahn und der Wagengruppe Zomia über die Vereinbarkeit des geplanten Neubaus der Sternbrücke auf einem Teil der „Brammerfläche“ und dem Wagenplatz Zomia auf dem übrigen Teil der Fläche.
Im März hat die Deutsche Bahn die Öffentlichkeit über die geplante „Monsterbrücke“ informiert. Damals wurde endgültig klar, dass der Wagenplatz auch während der mehrjährigen Montage der Brücke an Ort und Stelle bleiben kann. Nun wurde über die angeblich „geringfügigen Einschränkungen“ gesprochen, die dafür aus Sicht der Bahn nötig sind.

Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Bahn-Info-Veranstaltung zum Sternbrückenabriss-Thema

Hello, die Bahn lädt am 16.04. ausgewählte Personen zu einer Infoveranstaltung zum Abriss der Sternbrücke ein… und wir gehen nicht hin! Zur Begründung haben wir folgende Mail an die Bahn verfasst:

Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Abriss der Sternbrücke?! Perspektive des Wagenplatzes Zomia

Schon lange haben wir nix mehr zur Zukunft des Wagenplatzes Zomia hören lassen. Da sich aber in den letzten Monaten einiges tut, möchten wir euch hiermit auf dem Laufenden halten:

Unverändert gilt: Zomia bewohnt einen Teil der Brammerfläche in der Hamburger Schanze und das soll auch so bleiben!

Allerdings gibt es derzeit Bewegung in der Diskussion über die Zukunft der Fläche. Die Deutsche Bahn plant seit Jahren den Abriss und Neubau der nahe gelegenen Sternbrücke. Trotz Einwänden bzgl. des Denkmalschutzes, unklarer Zukunft für die Sternbrückenclubs und notwendigem Abriss angrenzender Wohnhäuser.

Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Abriss der Sternbrücke?! Einladung zu Vernetzung und Austausch!

Zusammen mit vielen anderen AnwohnerInnen, Häusern, Projekten und Gruppen laden wir zu einem Vernetzungstreffen all derjenigen, die von einem drohenden Abriss der Sternbrücke betroffen sein werden.

Die Einladung findet ihr hier: https://sternbrueckenini.noblogs.org/

Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

30.11.2019 – ab 17 Uhr – 9 Jahre Zomia – Geburtstagsfeier

Posted in Allgemein | Leave a comment

Kongress zu Perspektiven der Selbstverwaltung – 11.-13. Oktober

Wir möchten Euch den Kongress zu Perspektiven der Selbstverwaltung anlässlich 30 Jahre Rote Flora dringend empfehlen. Falls ihr Lust auf (handwerkliche) Praxis habt: Es wird einen Workshop „Wir bauen einen Bauwagen“ direkt vor der Flora geben. 3 Tage, 1 Wagen.
Und es gibt jede Menge weitere spannender Workshops und Beiträge – alles weitere im Programm.

Posted in Allgemein | Leave a comment